VO als Audiostream

Nachdem an der Uni Wien vorerst keine Lehrveranstaltungen stattfinden können, werden die einzelnen Einheiten der Vorlesung zum ursprünglich vorgesehenen Termin als Audiostream hier zur Verfügung gestellt.

PowerPoint Folien, Literatur und Filmclips ergänzen dieses Angebot und sollen die VO so gut es geht ersetzen, solange ein normaler Lehrbetrieb nicht möglich ist.

Empfohlene Literatur

Bono, Francesco: Willi Forst: Ein filmkritisches Portrait. München: edition text und kritik. 2010

Bono, Francesco (Hg.): Elektrische Schatten. Beiträge zur Österreichischen Stummfilmgeschichte. Wien: Filmarchiv Austria 1999

Beckermann, Ruth und Blümlinger, Christa (Hg.): Ohne Untertitel. Fragmente einer Geschichte des österreichischen Kinos. Wien 1996

Büttner, Elisabeth; Dewald, Christian: Das tägliche Brennen: eine Geschichte des österreichischen Films von den Anfängen bis 1945. Salzburg: Residenz-Verlag 2002

Dassanowsky, Robert: Austrian Cinema: a History. Jefferson, NC: McFarland 2005

Dassanowsky, Robert: Screening Transcendence. Film under Austrofascism and the Hollywood Hope, 1933-1938. Bloomington: Indiana University Press 2018

Hagener, Malte and Jan Hals (ed.): Als die Filme singen lernten. Innovation und Tradition im Musikfilm 1928-1938. (Ein cinegraph Buch.) München: edition text und Kritik 1999

Herzog, Amy: Dreams of Difference. Songs of the Same: The Musical Moment in Film. Minneapolis: University of Minneapolis Press 2010

Hagener, Malte and Jan Hans (Hg.): Als die Filme singen lernten. Innovation und Tradition im deutschen Musikfilm 1928-1938. München 1999

Loacker, Armin (Hg.): Willi Forst. Ein Filmstil aus Wien. Wien: Verlag Filmarchiv 2003

Loacker, Armin: Unerwünschtes Kino. Deutschsprachige Emigrantenfilme 1933 – 1938. Wien: Verlag Filmarchiv 2019 (2. Aufl.)

Krenn, Günther (Hg.): Walter Reisch. Film schreiben. Wien: Verlag Filmarchiv Austria 2004

Moritz, Verena; Moser, Karin; Leidinger, Hannes: Kampfzone Kino. Wien: Verlag Filmarchiv Austria 2008

Powrie, Phil: Music in Contemporary French Cinema: The Crystal Song. Bristol: Palgrave Macmillian 2017

Seibel, Alexandra: Visions of Vienna. Narrating the City in 1920s and 1930s Cinema. Amsterdam: Amsterdam University Press 2017

Wedel, Michael: Der deutsche Musikfilm. Archäologie eines Genres 1914-1945. München: edition text + kritik 2007

Semesterplan

Die VO im Netz statt. Auf moodle werden zu den genannten Terminen Audio- und Videostreams sowie zusätzliches Material zur Verfügung gestellt.

18.3.: Einleitung, Übersicht: Musikfilm/Genre/Sub-genres, Filmgeschichte, Produktion und Kinolandschaft, Musik

25.3.: Theorie: Musikalische Nummern, Musikalische Momente, Crystal Songs, Altman, Herzog, Powrie

22.4.:  Musiknummern im Stummfilm: Kennzeichen, Markierungen, Aufführungsmodi 

29.4.: Operette und Film

6.5.: Biopics

13.5.: Opernfilm

20.5.: Wein, Weib und Gesang: Musik, Walzer und (sublimierte) Sexualität

3.6.: 1933-38: Wiener Film: Willi Forst und Walter Reisch

10.6.: Migrantenfilm, Wien Film international, Hollywood 

17.6.: Zusammenfassung und Prüfungsvorbereitung

24.6.: 1. Prüfungstermin (schriftlich in Moodle)

Stand: 14.5. Änderungen vorbehalten